Augen Klinik OWL  - Detmold, Elisabethstr. 85  - Paderborn, Marienplatz 11a

Jetzt informieren unter Tel. 0 52 31 - 30 90 0
oder per E-Mail

Grauer Star - Symptome, Ursachen und Operation

Informationen zum Katarakt (Grauer Star)

Symptome

Die Eintrübung der klaren, natürlichen Augenlinse bezeichnet man als Katarakt oder Grauen Star. Dieser macht sich durch einen leichten Schleier bemerkbar, der die Sehfähigkeit einschränkt und im Laufe der Zeit dichter wird. Darüber hinaus lässt sich eine zunehmende Blendungsempfindlichkeit feststellen.

Ursachen

Die Ursachen für einen grauen Star sind verschieden; die bei weitem häufigste Ursache ist der verlangsamte Stoffwechsel im Alter. Diese Form des Katarakt wird daher als Grauer Altersstar bezeichnet.

Operation

Bei einer Katarakt(Grauer Star)-Operation wird die getrübte natürliche Linse entfernt und eine Kunststofflinse wird eingesetzt. Für die Durchführung des gesamten Eingriffs genügt ein kleiner Schnitt von 2-3mm.

Die weiterentwickelten Linsen bieten Vorteile, die außerhalb der heilenden(kurativen) Medizin liegen. In vielen Bereichen des Lebens ermöglichen diese Linsen einen bedeutend höheren Komfort. Die Leistungskataloge der Krankenkassen dürfen diese Leistungen der Komfort-Medizin verständlicherweise nicht in ihren Leistungskatalog aufnehmen. Aus diesem Grund werden die über das normale Maß der OP anfallenden Kosten mit den Patienten als Privatleistung abgerechnet.

Multifokal-Linse

Grauer Star Operation Multifokal-linse

Eine weitgehende Unabhängigkeit von der Brille wird mit dem Einsatz einer multifokalen Intraocular-Linse erreicht. Sie bietet wie in der Jugend ein gutes Sehvermögen für Nähe und Ferne. Viele Multifokal-Linsen verfügen über einen Blaulichtfilter. Die modernen apodisierten diffraktiven Multifokal-Linsen minimieren Streulichtverluste.

Mikroinzisions-Linse

Mikroinzisions-Linse

Die fortschrittlichste Behandlungstechnik bei Katarakt ist die Mikroinzisions-Kataraktchirurgie (MICS) mit asphärischer Blaufilterlinse. Das Linsendesign ist asphärisch und sorgt auch bei ungünstigsten Beleuchtungsbedingungen für höchste Abbildungsqualität.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Premiumlinsen.

Unser Service für Sie:

Patienten mit einer weiten Anreise bieten wir speziell für unsere Katarakt-Operationen eine sogenannte „One-Day-Surgery“ an. Diese beinhaltet neben der Durchführung der Operation selbst, alle notwendigen Voruntersuchungen am selben Tag. Unseren Patienten ersparen wir so einen zusätzlichen Vorstellungstermin.

Die Kosten:

Die Kosten für die Versorgung mit einer Wahlleistungslinse variieren und beinhalten Sachkosten,Vor- und Nachuntersuchungen, Operations- und Anästhesieleistungen sowie den Spezialuntersuchungen im AugenDiagnostikCenter.

Im Gebiet der KVWL besteht für die Versicherten der meisten gesetzlichen Krankenkassen eine Vereinbarung, die die Zuzahlung der Patienten transparent macht.

Ursachen Symptome Operation des grauen Stars
Auge mit Augenfarbe blau
Ältere Dame ohne Brille
Brille auf Sehtest
Schwimmerin mit Brille zum tauchen
Focus Top Mediziner 2017